Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Praktisches noch besser gemacht

Richter optimiert praktischen Bau-Mini-Lift
Praktisches noch besser gemacht

bauminilift_bild_1.jpg
Eine zusätzliche Schiene und zwei in der Länge verstellbare Stützen sorgen für ein sicheres Aufstellen des Bau-Mini-Krans auch bei schwierigen Bausituationen. Foto: Alexander Richter

Handwerkerkollege Alexander Richter hat seinen Bau-Mini-Lift mit Namen „Flipper“ weiter überarbeitet, um ihn letztlich für nahezu jede denkbare Einsatzsituation fit zu machen. Die neueste Entwicklung betrifft die Stabilität beim Heben von Lasten in schwierigen Einsatzsituationen – etwa auf der Baustelle. Dank einer zusätzlichen Schiene sowie zwei in der Länge verstellbaren Stützen, die sich in kürzester Zeit an dem Mini-Kran montieren lassen, besteht nun die Möglichkeit, bspw. die Decke eines Gebäudes zum Abfangen der Lasten und sicheren Aufstellen des Mini-Krans zu verwenden. Ein Vorteil ist, dass am Einsatzort auch keine Bohrlöcher von der Verankerung zurückbleiben. Auch externe Gewichte müssen den Flipper nicht mehr stabilisieren. Zugleich erleichtert die zusätzliche Schiene, das Abnehmen großer Bauteile oder Scheiben. Denn die Auflagefläche in diesem Bereich des Bau-Mini-Lifts ist dadurch größer geworden.

Mit dem Bau-Mini-Lift können Fenster oder andere Bauelemente mit einem Gewicht von bis zu 150 kg auf maximal 22 m Höhe transportiert werden. Das entspricht in etwa der siebten Etage eines Hauses. Mit ein wenig Übung ist der Bau-Mini-Lift in kurzer Zeit aufgebaut.

Das Gerät besteht aus drei Teilen, die zusammen gerade einmal rund 70 kg wiegen und in den Kofferraum eines jeden Kombi passen. Zwei parallele Seilzugsysteme und zwei kraftvolle Elektromotoren sorgen dafür, dass die Bauelemente an der Hauswand entlang gezogen werden können, ohne Beschädigungen am Haus zu verursachen. Zudem sorgt ein ausgeklügelter Mechanismus dafür, dass der Handwerker das Stück am Ende sogar gleichsam auf dem „Silbertablett“ angeliefert bekommt. (sk)

Richter Baulifte

48291 Telgte

www.bauminilift-flipper.de

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de