Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Steuerung von unterschiedlichen Orten

Richter zeigt den Bau-Lift Mini Flipper in neuer Version
Steuerung von unterschiedlichen Orten

Wichtigste Neuerung bei dem Bau-Mini-Flipper von Alexander Richter ist eine zusätzliche kabellose Fernbedienung, mit der es nun möglich ist, beispielsweise vom Boden aus den Mini-Kran zu steuern. „Das ist in vielen Situationen bequemer, schneller und reduziert oftmals zudem den Personaleinsatz. Die kabelgebundene Fernbedienung, mit der der handliche Mini-Kran bisher gesteuert wurde, ist weiterhin zusätzlich vorhanden. Eine Bedienung von mehreren Positionen aus ist damit sichergestellt.

Als äußerst praktisch dürfte sich in vielen Fällen auch eine weitere Neuerung erweisen: Dabei handelt es sich um die Tatsache, dass das vielfältige Zubehör für den Bau-Mini-Lift, das bisher separat transportiert werden musste, nun direkt am Gerät verstaut wird und damit im Einsatzort sofort zur Verfügung steht.

Ein weiterer Vorteil des Systems: Wenn die Arbeit erledigt ist, ist der „Flipper“ nicht nur ebenso schnell wieder verstaut, wie er aufgebaut werden kann, sondern an der Einsatzstelle bleiben beispielsweise auch keine Löcher einer Verankerung zurück. Auch zusätzliche Gewichte sind nicht notwendig, sondern vielmehr wird der Bau-Mini-Kran mithilfe von ins System integrierten Stützen am Einsatzort fest verankert.

Zwei parallele Seilzugsysteme und zwei kräftige Elektromotoren sorgen dafür, dass die Bauelemente problemlos, rückenschonend und vor allem ohne die Gefahr von Beschädigungen an den jeweiligen Einsatz- und Einbauort gezogen werden. Der Mini-Flipper funktioniert nach demselben Prinzip wie sein großer Bruder, allerdings gibt es hier einige Unterschiede; der Aufnahmetisch (Klapprahmen) ist kürzer, 1300 mm, somit ist der Bau-Lift gerade mal 1450 mm lang. Dadurch ist der Mini Flipper nur für geringe Formate bis 1300 x 2500 mm geeignet. (sk)

Richter Baulifte

48291 Telgte

www.bauminilift-flipper.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de