Clip-In_Alpha_1_300dpi.jpg
Nur 3 mm breite, mit einem PVC-Profil fixierte Stöße verbinden die Scheiben.
Foto: Saint-Gobain
Saint-Gobain stellt rahmenloses Tür- und Trennwandsystem vor

Grenzenlose Transparenz

Tür- und Trennwandsystem mit
rahmenlosen Glasverbindungen

Mit der Tür- und Trennwandserie Clip-in bietet die Saint-Gobain Glassolutions ein rahmenloses Glastrennwandsystem an, das sich durch Transparenz mit gleichzeitig hohem Schallschutz auszeichnet. Unter Clip-in 26 und Clip-in Alpha werden zwei Produktlinien angeboten, deren gemeinsames technisches Merkmal ist, dass die einzelnen Glasscheiben in den vertikalen Stößen über kaum sichtbare PVC-Profile miteinander verbunden sind. Möglich ist dies durch stirnseitig in die Glaskanten gefräste Nuten, in die die Verbindungsprofile eingesteckt werden können. Das Resultat dieser dichtstofffreien Technik ist ein gleichmäßiges und schlankes Fugenbild von 3 mm sowie eine perfekte Flächenbündigkeit. Ein weiterer Vorteil: Die Trennwände können schnell und kostensparend montiert und auch wieder abgebaut werden. (hf)

Saint-Gobain Deutsche Glas

52222 Stolberg

www.glassolutions.de