Leitz startet neues Dienstleistungskonzept

Bewährter Service jetzt auf Knopfdruck

Mit seinem neuen Dienstleistungskonzept LeitzXPress verspricht das Unternehmen aus Oberkochen Service auf Knopfdruck. Mit dem Konzept will man in der Branche neue Wege gehen, um Schreinern, Tischlern und Fensterbauern echten Mehrwert bei der Arbeit zu liefern. Den Grundgedanken bei LeitzXPress erklären die Werkzeug-Experten wie folgt:

„Im Alltag der Leitz-Kunden immer wieder Situationen, in denen diese mit ganz speziellen Aufgabenstellungen konfrontiert sind, die sie ausschließlich mit einem Fachmann besprechen können. Ob kurzfristiges Nachschärfen oder Fragen zu Prozessoptimierung, mit einem Druck auf den LeitzXPress löst der Kunde einen Prozess aus, an dessen Ende die direkte Kontaktaufnahme durch den jeweils zuständigen Fachberater steht. In weniger als einer Stunde bekommt der Kunde somit einen persönlichen Anruf und kann sein Problem direkt besprechen oder einen Besuchstermin vereinbaren.“

Basis dieser bislang einzigartigen Dienstleistung in der Branche ist die bestehende Kundennähe, die Leitz mit über 135 Mitarbeitern im Außendienst schafft. Wichtig ist dem Unternehmen seit jeher der Beratungsaspekt. Ausschließlich qualifiziertes Fachpersonal kümmert sich um die Bedürfnisse der Handwerker aus unterschiedlichsten Fachbereichen bzw. Unternehmensgrößen und sichert beispielsweise zu, selbst wiederaufbereitete Werkzeuge in Herstellerqualität und „wie neu“ überreicht zu bekommen. (mh)

Leitz GmbH & Co. KG

73447 Oberkochen

www.leitz.org