Leitz bündelt Know-How aus Werkzeugtechnik, Service und Vernetzung

Digitale Vorteile – auch fürs Handwerk

„Lösungen in neuen Dimensionen“ dieses Motto hat sich Leitz für die Ligna auf die Fahnen geschrieben – auch im Geschäftsbereich Digitale Services.

Mit seinem Konzept LeitzXPert zeigt der Werkzeugspezialist die Verknüpfung bewährter Technologien und technischer Anwendungen mit neuen Denkansätzen auf: ein Gesamtpaket, das den digitalen Workflow und damit die möglichen Vorteile von Industrie 4.0, sowohl für die Industrie, als auch für kleinen und mittelständischen Handwerksbetrieben nutzbar machen kann.

So lassen sich mit „intelligenten“ Werkzeugsystemen Produktivität und Effizienz steigern, während eingebundene Servicekonzepte Flexibilität, Transparenz und Nachhaltigkeit erhöhen können. Zusätzliche Informationsplattformen wie die neue Leitz-Webseite mit Produktfinder oder dem Leitz-Lexikon können Nutzer künftig ihre Prozess- und Fertigungsplanungen optimal ergänzen.

Neue Dimensionen will aber auch heißen, dass die Spezialisten ihr Branchen-Wissen aus über 140 Jahren nutzen, um der Nachfrage an leistungsstarken Werkzeugkonzepten gerecht zu werden.

So schlägt Leitz ein neues Kapitel in der Erfolgsgeschichte der ProfilCut-Produktfamilie für den Fensterbau auf.

Für Losgröße-1-Produktionen, aber auch für die Bearbeitung hoher Stückzahlen, wurde eine neue Kompaktzerspaner-Generation in der Möbelherstellung entwickelt. Eine weitere Neuheit ist der schwenkbare Fase-Messerkopf mit wechselbaren Schneidensystemen.

Hintergrund dieser Entwicklungen sind wechselnde Stückzahlen, steigende Dekorvielfalt bei Möbeloberflächen und der zunehmende Altholzanteil in der Plattenherstellung. Hier stehen viele Betriebe vor immer größeren – auch oft wirtschaftlichen – Herausforderungen z. B. durch schnellen Werkzeugverschleiß.

Beim Service fokussiert Leitz schlanke Prozesse, optimierte Kosten und Fertigungsabläufe sowie schnelle Kontaktaufnahme. Ergänzend zu den umfassenden Serviceleistungen wurde hier bereits 2018 der LeitzXPress Button vorgestellt. Dieses neuartige Dienstleistungskonzept, ermöglicht es, per Knopfdruck Bedarf zu signalisieren. Der Servicemitarbeiter meldet sich binnen einer Stunde persönlich, hilft bei der Problemlösung, nimmt Serviceaufträge entgegen oder vermittelt einen Anwendungsspezialisten vor Ort.

Als zweites Servicekonzept stellt Leitz eine Rund-um-Flatrate für den Werkzeugservice vor. (mh)

Leitz GmbH & Co. KG

73447 Oberkochen

www.leitz.org

Halle 15, Stand F16


Mehr zum Thema Ligna 2019: Großer BM-Messewegweiser

Herstellerinformation

Ligna 2019: Werde BM-Titelstar!

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Herstellerinformation

Ligna 2019: BM-Messewegweiser

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

Herstellerinformation

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de