Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Durchlauf-Power

Masterwood TF 600S erledigt komplette 6-Seiten-Bearbeitung
Durchlauf-Power

TF_600S.jpg
Die Masterwood TF 600S hat 45 Bohrspindeln, eine Nutsäge sowie je eine Frässpindel oben und unten an Bord. Foto: Masterwood
Mit der CNC-Durchlauf-Bohrmaschine TF 600S sorgt Masterwood für eine deutliche Entlastung der üblichen CNC-Stationärbearbeitung und damit für spürbar mehr Teiledurchsatz.

Plattenverarbeiter haben meist ihren Zuschnitt im Griff und die Kantenanleimmaschine stelle auch keinen Bremsschuh dar. Häufig sei die CNC das Nadelöhr zwischen Maschinen- und Bankraum. Mit dieser Argumentation bringt Masterwood die Durchlaufbohrmaschine TF 600S ins Gespräch. Denn eine Konsolenmaschine könne die Teilemenge der Vormaschinen nicht in gleicher Zeit abarbeiten. Dazu bedürfe es einer zusätzlichen Durchlaufbohrmaschine.

Die Masterwood TF 600S trägt diesen Umständen mit 45 Bohrspindeln, einer Nutsäge sowie je einer Frässpindel von oben und unten Rechnung. Die Bohrspindeln sind auf zwei unabhängige Bohrköpfe von oben sowie einen von unten aufgeteilt. So werden die Lochreihen mit beiden Bohrköpfen parallel gebohrt. Fronten können als Doppelteil von oben und unten gleichzeitig gebohrt werden.

Korpusböden erhalten in einer Aufspannung eine komplette 6-Seiten-Bearbeitung. Soll heißen: Bohrungen für Sockelfüße von unten, horizontale Dübelbohrungen (auch von der Zangenseite bei Schmalteilen) sowie die Rückwandnut von oben.

Die Bearbeitungszeit einer 2000 mm langen Seite inklusive 8,5-mm-Rückwandnut sowie zwei durchgehenden Lochreihen und Verbinderbohrungen liegt bei unter 40 s. Das Teilespektrum reicht von 100 x 50 mm (5-Seiten-Bearbeitung) über 200 x 50 mm bis 2800 x 1200 mm in der 6-Seiten-Bearbeitung.

Die Maschine mit neun gesteuerten Achsen verfügt über sehr hohe Beschleunigungswerte, wobei die x-Achse 130 m/min und die y-Achse mit 75 m/min verfährt. Die zwei unabhängigen Zangen können während der Bearbeitung umgreifen.

Der Maschinentisch ist als Luftkissentisch ausgeführt. Nur bei Bearbeitungen von unten bzw. bei horizontalen Bearbeitungen in x-Richtung öffnen sich zwei Tischflächen, sodass immer eine perfekte Auflage des Werkstücks gewährleistet ist. Im Lieferumfang ist auch die Plattenrückführung im Auslauf enthalten. Der kabellose Barcodescanner fehlt auch nicht. (cn)

Vertrieb in Deutschland:

Masterwood Deutschland GmbH

www.masterwood-deutschland.de

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de