1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Kleine Sahneschnitte

Holz-Her präsentiert neue kompakte Druckbalkensäge „vom Handwerk für das Handwerk“
Kleine Sahneschnitte

Die neue kompakte Druckbalkensäge Linea 6015 wurde laut Holz-Her konzipiert für alle, die Wert auf hohen Durchsatz bei ressourcenschonender Flächenplanung legen. Ihre flexiblen Ausstattungsvarianten sollen diese Säge sowohl für Einsteiger als auch für Profis zur optimalen Zuschnittlösung machen.

Mit einem ausdrucksstarken Design, cleverer Gantry-Bauweise und einem durchgängigen Linearführungskonzept soll die Linea 6015 den großen Holz-Her-Druckbalkensägen in puncto Schnittergebnisse und Handhabung in nichts nachstehen.

Schnittlängensensor minimiert Schnittzyklen

Der maximale Sägeblattaustritt von 68 mm leistet auch bei Paketschnitten gute Schnittergebnisse. Basis dafür ist ein massives 7,5 kW starkes Sägeaggregat. Bei dauerhaft harten Materialien kann die Maschine mit einem leistungsgerechten 11-kW-Sägeaggregat ausgestattet werden. Zusätzlich minimiert der verbaute Schnittlängensensor die Schnittzyklen der optimierten Schnittpläne. Zur Regulierung der Schnitthöhe lässt sich der Sägeblattaustritt über das Zwei-Stufen-Schnitthöhenpaket zwischen 20 bis 40 mm in erster Stufe oder in zweiter Stufe auf den vollen Sägeblattaustritt von 68 mm einstellen. Die Aktivierung erfolgt problemlos über einen Softbutton am Touchscreen in der Steuerung.

Leichtes Handling schwerer Plattenpakete

Für schnelles Nuten steht der FCM-Modus (Fast-Cut-Modus) zur Auswahl. Dabei wird im Gleich- und Gegenlauf (bidirektional) genutet, was erheblich zur Zeitersparnis bei der Herstellung breiter Nuten und Biegeplatten beiträgt. Nutposition und Nutbreite sind stufenlos über die Software einstellbar.

Der separat angetriebene Vorritzer leistet kraftvolle 2,2 kW und ritzt auch harte Dekore wie HPL oder CPL vor. Die neue Vorritzerverstellung ist aufgrund des speziell entwickelten Sicherheitshaubenkonzepts sehr zeitsparend. Anwender können dadurch im laufenden Betrieb uneingeschränkt Einstellungen am Vorritzaggregat vornehmen. Damit entfällt die CE-pflichtige Wartezeit von 60 s bis zum Öffnen der Sicherheitshaube.

Um Plattenmaterial rückenschonend und frei von Kratzspuren auf der Maschine bewegen zu können, sind alle Auflagetische inklusive Maschinentisch vor und hinter der Sägelinie als Luftkissentische konstruiert. Damit soll selbst das Handling von schweren Plattenpaketen zum Kinderspiel werden. Die großen Tische eignen sich zudem, um geschnittene Plattenstreifen zu parken oder um die fertigen Zuschnitte stapeln zu können.

Programmgesteuertes Seitenandrucksystem

Rechtwinklige Schnitte sind das A und O beim Zuschnitt. Dafür sorgt das programmgesteuerte Seitenandrucksystem Singlepress. Plattenstreifen werden schonend an das Winkellineal angedrückt, was für exakte Winkelgenauigkeit des Schnittguts sorgt. Hierfür positioniert sich das Seitenandrucksystem vollautomatisch über die Steuerung auf die zu schneidende Plattengröße vor. Der Anpressdruck kann dabei materialabhängig angepasst werden. Neben der mechanischen Präzision soll die Linea 6015 auch durch ihre Softwareausstattung überzeugen. (cg)

Holz-Her GmbH

72622 Nürtingen

www.holzher.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de