Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Strukturbürste trifft Kopierfräse vor der Trockenkammer

Braun präsentiert handliche Geräte und stationäre Maschinen
Strukturbürste trifft Kopierfräse vor der Trockenkammer

Wie gewohnt empfängt Braun die Messebesucher mit seinem breiten Angebot für die Holz-ver- und -bearbeitung von der Maschinen- über die Werkzeug- bis zur Trockentechnik.

So gesellt sich im handlichen Gerätesegment der Bündigfräser Adler unter anderem zur Hebor-Dichtungsnutenfräse D 93, mit der sich Fenster und Türen nachträglich abdichten lassen.
Im Stationärbereich stellt Braun als erfahrener Hersteller von Bürstmaschinen die aktuellen Modelle seiner Rustika-Baureihe samt Bürstwerkzeuge vor. Von klassisch rustikalen Oberflächen über feine 3D- oder urige Extrem-Strukturen bis zur Erzeugung natürlich wirkender Wurmlöcher und der Nachbearbeitung von Beize, Öl oder Wachs ist hier fast alles möglich.
Außerdem präsentiert Braun Maschinen seiner Partnerfirmen. Dazu zählt Unique, Spezialist für Technik zur einfachen Herstellung individueller Möbelfronten, und Onsrud, die mit ihren Kopier-Unterfräsen eine Alternative zur CNC-Bearbeitung anbieten. Das Arbeitsprinzip „Fräsen von unten, kopieren von oben“ ermöglicht dabei sicheres Arbeiten mit hoher Fräsqualität und -präzision und überraschend hohe Produktivität, verspricht der Hersteller.
Die Maschinen am Braun-Stand werden betriebsbereit angeschlossen für Vorführungen zur Verfügung stehen.
Zudem wird anhand einer kleinen Muster-Trockenkammer anschaulich die Funktion und die Arbeitsweise der individuell planbaren Handwerker-Holztrockner dargestellt, die Schreiner und Tischler für den Selbstbau erwerben können. (mh)
Braun Maschinenvertrieb GmbH
82538 Geretsried
Halle 13, Stand E45
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de