1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles »

Digitalisierung: Praxisstatement von Mario Esch

Digitalisierung: Praxisstatement von Mario Esch
» Digitalisierung braucht Zeit «

» Digitalisierung braucht Zeit «
Um ein optimales Ergebnis bei der digitalen Transformation erzielen zu können, ist für Mario Esch von Ihr Möbel Schreiner vor allem Zeit und Geduld wichtig. Foto: Mario Esch – Ihr Möbel Schreiner
Für Mario Esch von Ihr Möbel Schreiner aus Murrhardt-Fornsbach sind bei der Digitalisierung drei Dinge wichtig: die Automatisierung von wiederkehrenden Aufgaben, sichere Prozesse und eine bessere Kommunikation. Deshalb sind inzwischen alle Bereiche digitalisiert.

„In der Fertigung haben wir die Digitalisierung durchgängig umgesetzt. Vom 3D-Aufmaß über die Planung und Kalkulation, CAD/CAM, CNC, automatisierte Etikettierung, Teilesortierung und Produktionsrückmeldung arbeiten wir mit digitalen und vernetzten Komponenten. Auch die Kundenverwaltung, das Rechnungswesen, sowie die Erfassung und Weiterleitung der Daten zum Steuerberater laufen automatisiert und digital ab. Und die Arbeitszeit wird per App erfasst.“ Esch musste allerdings die Erfahrungen machen, dass die Digitalisierung Zeit braucht: „Wir mussten manchmal unsere, zugegeben zeitlich sportlichen Ziele, etwas zurücknehmen. Bei aller Ungeduld und Neugier muss man sich und den Beteiligten manchmal etwas Zeit geben, um ein optimales Ergebnis zu erreichen. Es war teilweise sehr anstrengend, doch wir sind mit unserem Weg sehr zufrieden und freuen uns auf Neues.“

Dabei waren auch Herausforderungen und Probleme zu meistern: „Als wir unsere Ideen und Ziele an verschiedene namhafte Software- und Maschinenhersteller herantrugen, wurden wir als „kleiner“ Handwerksbetrieb anfangs oft nicht ernst genommen und für unsere Betriebsgröße waren bis dahin keine „fertigen“ Konzepte auf dem Markt. Wir ließen uns trotzdem nicht entmutigen, blieben dran und haben mittlerweile gute Partner, mit denen wir uns weiterentwickeln können.“ Sein Fazit: „Lieber kleine Schritte machen, als in einem vielleicht zu großen Schritt in der Planung hängen zu bleiben. Eine gute Planung ist wichtig, aber es geht bei der Digitalisierung nicht nur ums „Planen“, sondern ums „Machen“!“

www.ihr-moebel-schreiner.de


Praxisstatements von Kollegen

Was bedeutet Digitalisierung?

„Was bedeutet Digitalisierung konkret für Sie? Welche Erfahrungen haben Sie dabei gemacht? Was waren und was sind die Herausforderungen und welche Fehler…

Beitrag lesen

 

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de