Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Mehr Recyclingholz, weniger Treibhausgase

Pfleiderer stellt Nachhaltigkeitsstrategie vor
Mehr Recyclingholz, weniger Treibhausgase

Pfleiderer_LivingBoard_01.jpg
Nachhaltigen und wohngesunden Holzbau strebt Pfleiderer an. Foto: Pfleiderer

Der Holzwerkstoffhersteller Pfleiderer hat Details seines Nachhaltigkeitsansatzes in einem Strategiedokument unter dem Titel „Natürlich Nachhaltig“zusammengefasst und veröffentlicht. „Wir blicken mit Stolz auf mehr als 125 Jahre Erfahrung mit Holz als einem der nachhaltigsten Werkstoffe überhaupt zurück und nehmen heute schon eine Spitzenposition in Sachen Nachhaltigkeit in unserer Industrie ein“, betont Dr. Boris Gorella, Vorsitzender der Geschäftsführung und CEO.

Nachhaltigerer Holzmix

Für die Herstellung von Produkten, so das Unternehmen, werden keine Bäume gezielt gefällt. Der Holzmix bestehe nur zu rund 15 % aus Holz der Forstwirtschaft, meist in Form von Durchforstungs- und Bruchholz. Der übrige Teil entfalle auf Produktionsreste aus der Sägeindustrie wie Sägespäne und -staub sowie Verschnitt (ca. 45 %) und Recycling-Material, das vom Endverbraucher zurückkommt und durch aufwendige Aufbereitung wieder dem Produktkreislauf zugeführt wird (ca. 40%). Hierzu zählen beispielsweise beschädigte Paletten aus der Verpackungsindustrie oder gebrauchte Wohnmöbel und Küchenschränke.

Der Anteil des verwendeten Recyclingholzes soll auf 50 % im Jahr 2025 erhöht, das eingesetzte Durchforstungs- und Restholz ausschließlich von FSC®- oder PEFC-zertifizierten Lieferanten zu bezogen und mindestens 10 % der Spanplatten (nach Volumen) unter Verwendung von Bioharzen gefertigt werden.

Energie aus Biomasse

Über Kraft-Wärme-Kopplungs (KWK)-Anlagen generiert das Unternehmen Energie zu 100 % aus Biomasse. Diese versorgen die Werke mit Strom und Wärme bei deutlicher Brennstoffeinsparung. Angestrebt wird die Reduzierung von Treibhausgasen, um die Klimaneutralität zu erreichen. (bs)

www.pfleiderer.com

Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
BM NeuheitenSpezial
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de