Die Gute Form Baden. Sideboard überzeugt die Jury - BM online
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Sideboard überzeugt die Jury

Die Gute Form Baden
Sideboard überzeugt die Jury

Mit seinem Gesellenstück „Sideboard“ aus amerikanischem Nussbaum hat Jungschreiner Marc Kußat (Ausbildungsbetrieb: Martin Lehmann Impuls 95, Auggen) beim Landeswettbewerb „Die Gute Form“ von Schreiner Baden Platz 1 belegt. Die Mitglieder der Jury zeigten sich begeistert, insbesondere von den „sehr guten Proportionen“ und der „stimmigen Materialwahl“. Zudem bescheinigten die Juroren dem Möbelstück eine „hochwertige Verarbeitung“ und „gute Nutzungsqualität.“

Origineller Schminktisch

Über Platz 2 kann sich Ylvi Schmidt freuen (Ausbildungsbetrieb: Martin Ranz Schreinerei, Weil am Rhein). Ihr Schminktisch besteht aus Birnbaumholz, mitteldichten Faserplatten (MDF) und lackiertem Biegesperrholz. Begründet hat die Jury ihre Entscheidung mit der „sehr originellen Form und Umsetzung, bis ins Detail.“ Das Möbelstück besteche durch seine Funktionalität und sei „gestalterisch sehr stimmig und hochwertig.“ Innerhalb der Jury habe „die Farbkomposition zu Diskussion geführt.“

Liebevolle Details

Platz 3 geht an Florian Oschwald (Ausbildungsbetrieb: V. Dobslaw GmbH, Buggingen), der mit seinem Brettspieltisch aus Massivholz (europäische Eiche und Ahorn) die Juroren beeindruckt hat. Sie waren von der „hohen Nutzungsqualität des konventionellen Entwurfs in klassischer Ausführung“ begeistert. Zudem entdeckten sie „liebevolle Details“ die „gut umgesetzt“ sind. (bs)

www.bau-ausbau-baden.de

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2021
Herstellerinformation
BM-Videostars 2021
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de