Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Verbindliche CE-Kennzeichnung

ift-Brandschutzforum
Verbindliche CE-Kennzeichnung

ift_Brandpruefung.jpg
Im ift-Technologiezentrum sind Brandprüfungen bis zu einer Größe von 5 mal 8 Metern möglich. Foto: ift Rosenheim

„Last call EN 16034“ heißt es beim ift-Brandschutzforum vom 5. bis 6. Juni 2019 in Nürnberg. Denn im November 2019 wird die CE-Kennzeichnung für Türen, Tore und Fenster mit Feuer- und/oder Rauchschutzeigenschaften verbindlich. Auch die kommende Produktnorm für Innentüren EN 14351-2 könnte bis dahin harmonisiert sein. Damit wäre eine CE-Kennzeichnung für den gesamten Produktbereich „Abschlüsse“ möglich.

Hierüber sowie über geänderte Anforderungen und Normen sowie signifikante Unterschiede in internationalen Märkten berichtet das Forum, das wertvolle Praxistipps für die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von Brand- und Rauchschutzelementen geben will.

Virtueller Brandprüfung

Fassaden, Verglasungen und Beschläge stehen ebenso auf dem Programm wie Türen und Tore sowie die Überwachung.

Eine Besonderheit ist der „virtuelle Rundgang“ durchs ift-Technologiezentrum in Rosenheim, der mittels Liveschaltung eine Brandprüfung erlebbar macht. So können Hersteller, Verarbeiter und Zulieferer neben dem informellen Teil auch einen Blick in die Prüflabors werfen.

Die Teilnahmegebühr für die zweitägige Veranstaltung beträgt 829 Euro zzgl. MwSt. Für ift-Mitglieder gelten gesonderte Teilnahmebedingungen. (bs/Quelle: ift Rosenheim)

Programm und Infos zur Anmeldung unter www.ift-brandschutzforum.de

Herstellervideo
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de