Startseite » Allgemein »

Der richtige Schutz ist wichtig

Absicherung und Vorsorge – Herstellerinformation
Der richtige Schutz ist wichtig

Abb-2.jpg
Auch die PKV ist für Handwerker unerlässlich - die richtige Auswahl macht´s. Foto: pixabay.com @ geralt (CC0 Creative Commons)

Schreiner, Tischler, Fensterbauer oder andere Handwerker benötigen für die Ausübung ihres Gewerbes einige Versicherungen, die zum Schutz der unternehmerischen Tätigkeit unabdingbar sind. Auch das Verletzungsrisiko sollte bestmöglich versichert sein. Welche Versicherungen nicht fehlen dürfen und wie die optimale PKV für Selbstständige gefunden wird, zeigen folgende Tipps.

Diese Versicherungen werden gebraucht

Unbedingt notwendig ist beispielsweise die Betriebshaftpflichtversicherung, welche Personen- und Sachschäden bei anderen abdeckt. Beschädigt der Tischler bei der Ausführung seiner Tätigkeit Eigentum des Auftraggebers, tritt diese Versicherung dafür ein.

Wirft der Tischler beispielsweise beim Aufmaß der Innentüren beim Auftraggeber eine kostspielige Vase herunter, übernimmt die Betriebshaftpflicht die Aufwendungen dafür. Verletzt der Tischler sich hingegen beim Aufmaß (bricht sich z. B. das Bein durch unachtsames Verhalten), ist die Krankenversicherung gefragt.

PKV für Handwerker – das sollte sie in jedem Fall abdecken

Um die ideale private Krankenversicherung für Handwerker zu finden, ist ein Tarif- und Leistungsvergleich hilfreich. Zu groß sind die Unterschiede bei den einzelnen Anbietern, nicht nur bei den inkludierten Leistungen, sondern auch bei den monatlichen Kosten.

Soll es ein Einbettzimmer im Krankenhaus oder doch das Gemeinschaftszimmer sein? Müssen alternative Heilmethoden übernommen werden oder nicht? Genauer hinschauen beim Tarif lohnt sich, ist aber nicht immer ganz leicht. Die PKV für Selbstständige auf Finanzen.de bietet eine Möglichkeit, um etwas Licht in den Tarifdschungel zu bringen, und hilft bei der Auswahl kostenlos weiter.

Weitere wertvolle Versicherungen

Zu den wesentlichen Versicherungen für Handwerker gehört auch die Inhaltsversicherung. Sie tritt dann in Kraft, wenn beispielsweise Betriebsinventar durch einen Sturm zerstört wird. Welche Materialien und Maschinen in der Inhaltsversicherung genau inkludiert sind, hängt vom jeweiligen Tarif ab.

Wichtig ist auch die Elektronikversicherung, denn sie übernimmt Schäden, die etwa durch den Einsatz defekter Maschinen durch eine fehlerhafte Bedienung entstehen.

Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de