1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Im Licht des Monitors entstanden

Monitor Laminates von Abet Laminati
Im Licht des Monitors entstanden

Die Designergruppe „Sottsass Associati“ entwickelte für Abet Laminati (Bra, Italien), dem zu den weltweit führenden Herstellern von Print-HPL-Schichtpressstoffen zählenden Unternehmen, eine neue Schichtpressstoffkollektion: Die „Monitor Laminates“ sind buchstäblich im Licht eines Computermonitors entstanden. Die Farben der neuen Dekore entstehen direkt auf dem Bildschirm – sie leben nicht auf Papier. Die Kollektion besteht aus 28 neuen Dekoren, die in vier große Familien unterteilt sind. Auf Papier: „Natural“, „Liquid Hydrogen“, „Chemical“. Auf Aluminium: „Metallic“.

Der neue Digitalvierfarbendruck auf schichtpressbarer Unterlage ist eine technologische Innovation aus dem Hause Abet Laminati: Das Papier des Schichtpressstoffes wird per Plotter bedruckt, wodurch das Problem des Walzdrucks und der betreffenden Kosten oder des Siebdrucks und der diesbezüglichen technischen Begrenzungen – beispielsweise die beschränkte Wiedergabe der Farbschattierungen – wegfällt. Die neue Drucktechnik auf Aluminiumblech von geringer Dicke wird von Satma – Groupe Pechiney, Goncelin France realisiert.
Abet GmbH, 32051 Herford
Tel 0 52 21/347 70, Fax ~/331 96
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de