Startseite » Allgemein »

Kraftfahrzeugmechaniker weit vorn

Allgemein
Kraftfahrzeugmechaniker weit vorn

Die Ausbildung im Handwerk kommt bei Jugendlichen gut an. Geschätzt wird vor allem die Vielseitigkeit der Anforderungen im Vergleich zur Industrie, die bessere soziale Überschaubarkeit gegenüber Großbetrieben, sowie die körperliche Tätigkeit. Bezüglich der Lehrlingsstärke einzelner Ausbildungsberufe (gewerblich-technisch) läßt sich feststellen, daß der Kraftfahrzeugmechaniker mit einem Anteil von 13,4 % deutlich an der Spitze liegt. Großer Beliebtheit erfreut sich die Ausbildung im Tischlerhandwerk, das mit ca. 43 000 Lehrlingen bundesweit den 4. Platz einnimmt.

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de