1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Walnuss ist Baum des Jahres 2008

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald
Walnuss ist Baum des Jahres 2008

Walnuss ist Baum des Jahres 2008
Die Walnuss ist zum Baum des Jahres 2008 gekürt worden
Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald hat die Walnuss zum Baum des Jahres 2008 gekürt.

„Die Walnuss ist ein wärmeliebender Baum, der gegen den Klimawandel gut gerüstet ist“, so Christoph Rullmann, Bundesgeschäftsführer der SDW. „Ihre heutige Verbreitung ist eng mit der Geschichte Europas verknüpft“, so Rullmann weiter. „Die ursprünglich nur südlich der Alpen heimische Baumart wurde wegen ihres vielfältigen Nutzens von den Römern über ganz Europa verbreitet.“ Der lateinische Name Juglans regia steht für königliche Frucht des Jupiters. Dies war der höchste Gott des Altertums. Ein Hinweis auf den hohen Stellenwert, den die Walnuss schon immer für die Menschen hatte.
Beliebt sind die Früchte nicht nur wegen des Geschmackes, sondern auch wegen ihrer gesundheitlichen Wirkung. Der Verzehr der Nüsse senkt den Cholesterinspiegel und wirkt damit einer der häufigsten Ursachen für Herz- und Kreislauferkrankungen entgegen.
Das schön gemaserte Holz der Walnuss gehört zu den beliebtesten und wertvollsten Hölzern. Es wird zu Parkett, Möbeln und Gewehrschäften verarbeitet.
Der Walnussbaum ist ein beliebter Gartenbaum. Im Wald wird er aufgrund seiner hohen Lichtbedürftigkeit von den anderen Bäumen oft verdrängt. Der Walnussbaum trägt bis zu 150 kg Nüsse. Er wird bis zu 25 m hoch und seine Altersgrenze liegt bei ca. 180 Jahren.
In dem neuen Infoblatt des SDW „Der Walnussbaum“ mit Poster erfährt man allgemeinverständlich und illustriert mit zahlreichen Fotos Wissenswertes von der Ökologie bis zur Kulturgeschichte des Baumes. Dieses kann bei der Bundesgeschäftsstelle der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Meckenheimer Allee 79, 53115 Bonn, gegen Voreinsendung von 1,45 Euro in Briefmarken oder direkt im Internet unter www.sdw.de bestellt werden.
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de