1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Jetzt für Türblattgewichte bis zu 80 kg

Hörmann optimiert Stahlfutterzarge Variofix
Jetzt für Türblattgewichte bis zu 80 kg

Hörmann hat seine Stahlfutterzarge Variofix mit Maulweitenverstellung weiterentwickelt. Die Stahlfutterzarge eignet sich für viele Anwendungen im Objekt- und Wohnungsbau. Durch die Verstellbarkeit im Zierfalz können Wandtoleranzen bis 20 mm (-5/+15 mm) ohne sichtbaren Umbug ausgeglichen werden, wodurch sich die Zarge besonders für den Einsatz in Sanierungen mit unterschiedlichen Wandstärken eignet. Die Stahlzarge wird wie eine Holzzarge ohne Einsatz von Mörtel montiert. Zur Befestigung wird die Zarge mit 2K-Schaum hinterfüllt. Sie ist für die Montage von gefälzten und stumpf einschlagenden Türen bis 50 bzw. 80 kg in Ständerwerk- und Massivwände geeignet und wahlweise grundiert oder pulverendbeschichtet lieferbar. Durch die geschweißten, nahezu nicht sichtbaren Gehrungen bietet die Zarge eine elegante Ansicht. Neu ist die Variofix-Zarge nun auch für Türblattgewichte bis 80 kg ift-geprüft und kann somit z. B. auch für Wohnungseingangstüren ohne mechanische Befestigung eingesetzt werden.

Die dreiteilig zerlegbare Variofix-Stahlfutterzarge lässt sich platzsparend lagern und transportieren. Vor Ort sind die Einzelteile schnell zusammengesteckt und verschraubt. Zudem kann die Zarge auch auf Maß bestellt werden.

Um hohe Ansprüche an Korrosionsbeständigkeit und Ästhetik zu erfüllen, wird die Zarge nun auch in Edelstahlausführung für Türblätter und Durchblickfenster in V2A und V4A angeboten. (sk)

Hörmann KG

33803 Steinhagen

www.hoermann.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de