Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Verschattung mit Transparenz

Microshade/Flachglas Markenkreis zeigen neue Sonnenschutzlösung
Verschattung mit Transparenz

Mit dem Microshade-Film möchte die dänische Firma Microshade A/S den Sonnenschutz in der Fassade neu definieren. Die innovative Sonnenschutzlösung ermöglicht eine wirksame Reduzierung des Wärmeeintrages und bietet Verschattung bei gleichzeitiger Transparenz. Sie garantiert ungestörte Ausblicke, denn auf einen außen liegenden Sonnenschutz kann verzichtet werden. Der Flachglas Markenkreis bietet sein Mikrowaben-Isolierglas Infrashade mit dem neuen Microshade-Film an.

Der neuartige Film besteht aus einer mikrostrukturierten Folie, die auf die Innenseite der äußeren Scheibe eines Isolierglases aufgebracht wird. Der Sonnenschutz arbeitet selbsttätig adaptiv, also ohne Bedienung oder Steuerung, denn die integrierte Mikrostruktur der Folie verändert ihre Energie- und Lichtdurchlässigkeit mit dem Einfallwinkel der Sonne im Laufe des Tages und Jahres. Die Mikrowaben der Folie wirken quasi wie eine Lamelle. Zusätzlich beinhaltet der Film eine UV- und IR-reflektierende Beschichtung.

Die Folie blockiert die Energie der Sonne im Sommer so effektiv, dass auf außen liegende Sonnenschutzvorrichtungen verzichtet werden kann. Im Gebäude profitieren Nutzer von einer wirksamen Verschattung bei vollständiger Transparenz der Verglasung und natürlichem Tageslichteinfall. Verglasungen mit Microshade-Film erreichen g-Werte zwischen 8 und 15 %, bei einer Lichtdurchlässigkeit von 50 bis 60 %.

Der Microshade-Film ist optisch kaum wahrnehmbar. Da die Folie weder Form noch Größe der Verglasung beschränkt, erhalten Architekten mit Infrashade Gestaltungsfreiheit bei der Planung. Die neue Sonnenschutzlösung ist eine passive Technologie, durch Verzicht auf elektrische oder mechanische Komponenten ist sie wartungsfrei und somit sehr kosteneffizient und langlebig. (sk)

Flachglas Markenkreis GmbH

45884 Gelsenkirchen

www.flachglas-markenkreis.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de