Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Möbel- und Innenausbau »

Heben nach dem Kugelschreiberprinzip

Suspa setzt auf selbstarretierende TouchLift-Lösung
Heben nach dem Kugelschreiberprinzip

Die TouchLift-Gasfeder von Suspa ermöglicht individuelle Lösungen für das Absenken von Gegenständen.
Einfahrbare Schreibtisch-Monitore, versenkbare Steckdosenleisten und Werkzeughalterungen, verstellbare Sofakomponenten: Das ist nur ein Bruchteil der Einsatzgebiete der TouchLift-Gasfeder des fränkischen Herstellers Suspa. Sie ermöglicht individuelle Lösungen für das Absenken von Gegenständen und Einbauteilen im Möbel- und Innenausbau.

Die Gasfeder arretiert sich, gleich dem Prinzip einer Kugelschreibermechanik, in eingefahrener Position selbst: Einmaliges Drücken lässt den Mechanismus einrasten, erneutes Drücken löst die Arretierung und die Gasfeder fährt aus. So können verschiedene Gegenstände angehoben und wieder abgesenkt werden.
Das Produkt besitzt eine Ausschubkraft von 100 bis 400 N und kann Gegenstände bis maximal 40 kg heben. Die Lebensdauer entspricht dabei der einer klassischen Gasfeder, also rund 50 000 Lastwechseln. Die Gasfeder bietet unterschiedliche Ausschubgeschwindigkeiten und die Dämpfung kann angepasst werden: Die Endlagendämpfung wird so eingestellt, dass Geschwindigkeit und Geräusche minimiert werden. In der Standardausführung kolbenstangenseitig mit Schraubauge im Durchmesser 8 mm und rohrseitig mit Gewinde M8 ausgestattet, ermöglicht das Produkt einen Hub von 150 bis 450 mm.
Suspa GmbH
90518 Altdorf
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de