Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Software »

Treppen einfach planen

Alpha-Software erweitert Funktionen
Treppen einfach planen

Vorderkanten_im_3D_festlegen.jpg
Bestehende Linien können in der 3D-Konstruktion bearbeitet und fehlende Linien hinzugefügt werden. Foto: Alpha-Software

Das elektronische Laseraufmaß im Treppenbau wird seit Jahren von der Treppen-Software Alphastairs aus dem Hause Alpha-Software unterstützt und wurde nun durch mehrere Funktionen erweitert. Die Daten aus dem digitalen Aufmaßsystem können in der Software direkt ins 3D-Modul importiert werden. Die Treppe lässt sich anschließend auf Grundlage der erfassten Daten vollständig im dreidimensionalen Raum konstruieren. In der 3D-Konstruktion können bestehende Linien bearbeitet sowie fehlende Linien hinzugefügt werden.

Nach dem Anklicken der Eckpunkte und der Höhenlage der Treppe entsteht die Rohtreppe. Anschließend werden die Vorderseiten der Rohbetonstufen markiert und übernommen. Bei Stufen auf Beton kommt es häufig vor, dass der Putz an der unteren Stufe hinten stärker aufträgt als an der Vorderkante der Stufe darüber. Deshalb können die Punkte der Stirnkanten an jeder Stufe einzeln angeklickt werden. Die dadurch entstehende leichte Schräge der Setzstufenstirnkanten wird bei der Übergabe an die CNC berücksichtigt.

In wenigen Minuten können nun aus den unbehandelten Rohdaten jedes Laseraufmaßes auch komplizierte Treppen direkt in 3D konstruiert werden. Durch die Verwendung eines elektronischen Laseraufmaßes im Treppenbau lassen sich Messfehler nahezu ausschließen. Übrigens: Die Kundenbetreuung von Alphastairs wirbt damit, auch auf ausgefallene Fragen eine Antwort zu haben. (lp)

Alpha-Software

72516 Scheer

www.alpha-software.eu

Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Fette Preise im Juli
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de