Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Schaftfräserprogramm erweitert

Aigner stellt neue Werkzeuge für die CNC-Bearbeitung vor
Schaftfräserprogramm erweitert

Aigner.jpg
Der österreichische Werkzeughersteller Aigner hat sein Schaftfräserprogramm für die CNC-Bearbeitung aktuell nochmals erweitert. Foto: Aigner

Flexible Fräswerkzeuge für die Bearbeitung unterschiedlichster Plattenwerkstoffe und Materialien auf CNC-Bearbeitungszentren liegen momentan voll im Trend.

Da CNC-Bearbeitungszentren mittlerweile in sehr vielen Schreinereien bzw. Tischlereien anzutreffen sind, steigt der Bedarf an hochwertigen und gleichzeitig wirtschaftlichen Schaftfräswerkzeugen in diesem Segment stetig.

Aigner, zweitgrößter österreichischer Produzent von Holzbearbeitungswerkzeugen, setzt sich sehr intensiv mit der Konstruktion und Herstellung von modernen Schaftwerkzeugen auseinander, die diese Bereiche abdecken können. So hat das Unternehmen sein Schaftfräserprogramm für die CNC-Bearbeitung aktuell nochmals erweitert.

  • C246 Konstantin Mini-Speedy- Schaftfräser: Das Feinfügetalent gehört zu einer neuen Dia-Schaftfräsergeneration mit 54°-Brustachswinkel. Diese Werkzeuggeometrie verhindert Ausrisse am Material und spart letztlich viel Nacharbeitszeit.
  • C441 der DP-Schaftfräser für wirtschaftliche Nestingfräsungen, als Alternative zum C440. Für Vorschubbereiche von 12 bis 18 m/min geht die kostengünstige Alternative C441 als neue Dia-Nestingfräser-Generation an den Start.
  • C834 ist Aigners neues Mitglied in der PM-Kugelfräserfamilie. Der C834-PM-Kugelschaftfräser in Z-1-Ausführung verfügt über Spanrillentechnik! Dieser Fräsertyp erweitert die Baureihen C830 und C835 mit kleineren Durchmessern nach unten bis Radius 10 mm. Das sind die Unternehmensangaben zufolge wohl kleinsten erhältlichen Kugelfräser mit Profil-Wechselplatten am Markt für die Holz- und Kunststoffbearbeitung. (cn)

Aigner Werkzeuge GmbH

4715 Taufkirchen, Österreich

www.aigner-werkzeuge.at

Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Fette Preise im Juli
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de