Heim_Handwerk.jpg
Gemütlich oder stylisch – die Messe Heim+Handwerk gibt Anregungen für alle Wohnformen.
Foto: Rainer Sturm/pixelio.de
Design und Funktion im Fokus

Messe Heim+Handwerk gibt Inspirationen fürs Wohnen

Rund 1000 Aussteller zeigen auf der Heim+Handwerk, Deutschlands größter Publikumsmesse zum Wohnen, Einrichten, Bauen, vom 29. November bis 3. Dezember 2017 auf dem Messegelände München, welche Farben, Materialien, Stoffe, Möbel und Wohnaccessoires raumbestimmend sind. Kreative Einrichtungskonzepte und innovatives Handwerk demonstrieren, wie multifunktional und effizient Raum genutzt werden kann. Möbel, Couch-, Schlaf- und Küchensysteme wollen durch ihre funktionale Vielseitigkeit überraschen. Schwerpunkte 2017 sind Design und Funktion.

Ideen fürs Wohnen auf kleinem Raum

Neuer Partner und zuständig für die Inspiration Wohnen ist Houzz.de. Die Experten der Plattform für Interior Design, Architektur und Wohnen bieten virtuelle Anregungen und Fachvorträge auf der neuen Aktionsbühne Wohntheater „Powered by Houzz“ in Halle A3. Persönliche Beratung und konkrete Ideen für schwierige Raumsituationen bekommen Besucher durch angehende Innenarchitekten im neuen Planhaus „Conceptual Living“ (Halle A2). Auf zwei Etagen, die in Zusammenarbeit mit 25 Kooperationspartnern, führenden Marken und Ausstellern, eingerichtet wurden, sind zukunftsweisende Lösungen für schönes Wohnen auf kleinem Raum vor Ort erlebbar.

Damit dies in Ruhe und bei bester Orientierung geschieht, ist die Heim+Handwerk wie eine überdimensionale Wohnung angelegt inklusive Kinderspielzimmer mit kompetenter, kostenfreier Betreuung. Den Auftakt beim Weg über die Messe bilden Wohnaccessoires, Kunsthandwerk und Lifestyle. (bs/Quelle: GHM Gesellschaft für Handwerksmessen)

Weitere Informationen zur Messe gibt es unter www.heim-handwerk.de