Startseite » Inspiration » Objektreportagen »

Wohlfühl-Oasen

Schreinerei Klumpf plant und realisiert Sauna- und Wellnessräume
Wohlfühl-Oasen

Wellness in den eigenen vier Wänden – ein lohnender Trend für Tischler und Schreiner? Andreas und Ulrich Klumpf, Inhaber der Frankfurter Schreinerei Klumpf Wohndesign, würden dies sofort bejahen. Macht der Bau und Verkauf von Saunen, Zubehör und Infrarotkabinen doch gut 15 % ihres Umsatzes aus.

Wellnessen gehört zum modernen Lebensstil unserer Zeit – sich Entspannen und Wohlfühlen in der täglichen Hektik. Immer öfter auch mit Wohncharakter zu Hause in den eigenen vier Wänden. Die vielerlei Wünsche hierbei zu erfüllen, ist ein durchaus interessantes Betätigungsfeld für Tischler und Schreiner. Dann nämlich, wenn es um das Einrichten von Fitness- und Wellness-Räumen geht – höchst individuell und ganz nach den persönlichen Wünschen des Kunden. Soll das Badezimmer die private Wellnessoase sein, gehört oftmals auch noch die Heimsauna oder eine Infrarotkabine zum Wohnumfeld. Ein interessanter Tätigkeitsbereich also, den die Schreinerei Klumpf in Frankfurt am Main bereits vor geraumer Zeit als Geschäftspotenzial für sich entdeckt hat.

Traditionsreicher Handwerksbetrieb

Immer noch macht der seit über 100 Jahren bestehende Familienbetrieb den Großteil des Umsatzes mit Möbeleinbauten, Schiebetürenelementen, Schlafsystemen, Fenstern, Haus- und Innentüren aber auch Reparaturarbeiten. Das weite Thema Bad und Wellness ist noch relativ neu für die Brüder Andreas Klumpf, Dipl.-Ing. Fachrichtung Innenarchitektur, und Ulrich Klumpf, Industriekaufmann und Fachberater für Wohnraumausstattungen und sesundes Schlafen, wächst allerdings kontinuierlich. Mittlerweile sind Saunen und Zubehör sowie Infrarotkabinen ein interessanter Geschäftsbereich mit bereits 15 % Anteil am Gesamtumsatz geworden. Die Klientel – überwiegend Privatkunden mit entsprechendem Einkommen und besonderen Vorstellungen – stößt bei ihrer Suche im Internet
auf die Schreinerei Klumpf, die auf ihrer Homepage Saunen und Infrarotkabinen „nach Wunsch und Maß“ anbietet. Dieses Geschäft hat sich bestens entwickelt und mittlerweile liefert man Saunazubehör auch über Amazon und einem eigenen Shop sogar ins Ausland.

Umfangreiches Leistungsspektrum

Das Spektrum des Handwerksbetriebes reicht weit über die üblichen Handwerkerleistungen hinaus und umfasst die Bereiche Einrichtungen, Schiebetüren, Vollholzmöbel, Schlafsysteme, Zirbenholzmöbel sowie eben auch Saunen und Infrarotkabinen. Um in allen Geschäftsfeldern als Spezialist auftreten zu können kombiniert die Schreinerei ihre eigenen Werkstattleistungen mit dem Zukauf hochwertiger Handelsprodukte etablierter Markenhersteller.

Saunen und Infrarotkabinen sind ein Paradebeispiel dafür, weil hier meist Sonderwünsche zu erfüllen sind. Andreas Klumpf ist mittlerweile ein alter Fuchs in Sachen Saunen und meint: „Es gibt eigentlich zu viele Mitbewerber beim Thema Sauna wie Bau- und Supermärkte, die teilweise preisgünstiger sind als wir. Home-Saunen aber sind ein Luxusgut, vor allem dann, wenn man Qualität haben möchte. Erfreulicherweise kommen die meisten unserer Neukunden durch Mundpropaganda oder Empfehlung.

Sein Bruder Ulrich Klumpf, Fachberater für Wohnraumausstattungen, fügt ergänzend hinzu: „Das, was wir in der Werkstatt nicht selbst herstellen können wird zugekauft. Damit wir hier ebenfalls leistungsfähig sind, sind wir der Tischler- und Schreiner-Verbundgruppe Topateam beigetreten. Hier haben wir Zugriff auf ein umfangreiches Sortiment an Handelswaren von etablierten Herstellern bei kompletten Küchen, Badmöbeln, Wohnmöbeln, gesunden Schlafsystemen, Massivholzmöbeln, Betten und Einbauschränken bis hin zu Gleitschiebetüren, Spanndecken und Büroeinrichtungen. Auch den Bereich Wellness können wir mit hochwertigen Saunen und Infrarotkabinen sowie Zubehör abdecken. In der Regel fertigen wir Möbel zu 70 % selbst und 30 % werden über Topa Team oder andere Hersteller zugekauft. Unser Firmencredo heißt deshalb Individualität und Maßanfertigung, hier sind wir stark. Und solange wir von vielen unserer Stammkunden weiterempfohlen werden, ist das ja die beste Werbung für unseren Betrieb.“ Bäder und Wellness-Räume vom Tischler und Schreiner? Die Brüder Andreas und Ulrich Klumpf haben diese Chance erkannt – und sie nutzen sie erfolgreich für ihr Unternehmen. (hf/Quelle: Topateam)

www.klumpf.de

www.infrarotline.de

www.topateam.com

Herstellerinformation
BM-Videoaktion im Juli
Herstellerinformation
BM-Fotoaktion im Juli
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de