IMG_2196.jpg
Einzigartiges Design und toller Farbmix: Möbel entdeckt bei Sudbrock auf der Möbelmeile 2017
in Ostwestfalen.
Foto: Katrin de Louw, Trendfilter
BM-Trendtipp

Farben oder Materialien im Kombipack

Auf der Suche nach Einzigartigkeit im Innenausbau reden viele über aufwändigen Digitaldruck, teure Detailausführungen oder die Integration der allerneuesten Technik. Dabei übersehen sie die einfachste Lösung: Differenzierung durch einen gut gewählten Farb- oder Materialmix! So kann man zum Beispiel an einer Schrankwand oder einem Möbel mehrere Oberflächen miteinander kombinieren, sodass eine besondere – ja, sogar einzigartige – Frontansicht möglich wird, ohne dass wesentliche Mehrkosten gegenüber dem ursprünglichen Entwurf entstehen. Dabei hilft in der Gestaltung eine Geometrie, die dem aktuellen Trend entsprechend auch gerne asymmetrisch sein darf und vielleicht zusätzlich mit geschlossenen Elementen und Öffnungen in Form von Regalen spielt. Wichtige Regel dabei: Nicht zu viele Farben wählen, drei sind ideal, und unbedingt jede Farbe wiederholt auftauchen lassen.


de_Louw_1c.jpg Die Autorin und Innenarchitektin Katrin de Louw ist Inhaberin von Trendfilter und führende Expertin für Möbel- und Materialtrends im Innenraum. www.trendfilter.net