Startseite » Praxis- und Kollegentipps » Expertentipps für Werkstatt und Büro »

Ladenbau mit allen Sinnen

BM-Trendtipp
Ladenbau mit allen Sinnen

_3D_illustration,_3d_render
Gastronomie und Ladenbau verschmelzen zunehmend: Mit dem Naturmaterial Holz gesellt sich noch das haptische Erlebnis dazu. Diese Wandverkleidung gibt es in verschiedenen Designvarianten auf vorgefertigten Matten, die Montage gelingt somit schnell und einfach. Foto: www.cubettidesign.com

Der Onlinehandel nimmt weiter zu und so mancher Einzelhändler sieht seine Zukunft wenig rosig. Auch die Ladengeschäfte der großen Ketten machen ihm das Überleben in den Innenstädten schwer. Doch wer will das eigentlich? Diesen Einheitsbrei und dass die marktbeherrschenden Unternehmen immer größer und mächtiger werden? Es spricht also Einiges dafür, dass der Einzelhandel umdenken muss: Neue Laden(bau)konzepte müssen her – emotional und inspirierend. Die Zukunft der Händler liegt dabei in der Kombination aus online und offline. Denn obwohl wir alle zunehmend im Internet bestellen, können wir das auch regional und mehr noch: Wir wissen den persönlichen Kontakt zum Produzenten oder zum Händler immer mehr zu schätzen. Der Ladenbau muss also neu gedacht, Konzepte und Netzwerke müssen zusammengeschlossen werden, um den Verbraucher wieder zu überraschen und zu verwöhnen. Warum nicht ein Schuhgeschäft mit einem Blumenladen verbinden? Vielleicht darf man dort auch einen Kaffee trinken? Mit allen Sinnen erleben – das ist Ladenbau der Zukunft. Und das gilt auch für die Materialien: Natur, Duft und Haptik spielen eine entscheidende Rolle im modernen Ladenbau! Und natürlich ist Service ein immer wichtiger werdender Erfolgsfaktor: on- und offline.


Die Autorin und Innenarchitektin Katrin de Louw ist Inhaberin von Trendfilter und führende Expertin für Möbel- und Materialtrends im
Innenraum. www.trendfilter.net

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de