Startseite » Praxis- und Kollegentipps » Expertentipps für Werkstatt und Büro »

Wenn Sprache Druck erzeugt

BM-Orgatipp Nr. 47
Wenn Sprache Druck erzeugt

Jahn_Brigitte_sw.jpg
Die Autorin: Brigitte Jahn vermittelt in Seminaren, Workshops und Vorträgen Wissen zu den Themen Büroorganisation und Zeitmanagement.www.bueromanagement-jahn.de

Unsere Sprache und unsere Wortwahl können dafür verantwortlich sein, dass wir uns selbst unnötig unter Druck setzen – oder uns von anderen unter Druck setzen lassen.

Was nützt uns die beste Planung unserer Termine und unseres Tagesablaufs, wenn wir dann doch noch „schnell mal eben …“ Aufgaben dazwischenschieben? Wir sollten doch mittlerweile schlauer sein und wissen, dass „schnell mal eben …“ eine halbe oder eine ganze Stunde verschwunden ist – die uns dann am Ende des Tages fehlt.

Achten Sie doch heute einmal darauf, wie häufig Sie Wörter hören wie:

  • sofort
  • mal schnell
  • mal eben
  • rasch
  • geschwind
  • kurz
  • einfach

Gehören Sie auch zu denjenigen, die noch schnell die E-Mails durchsehen, noch kurz ein Telefonat führen, noch rasch eine Erledigung machen?

Versuchen Sie, auf diese kleinen tückischen Beschleuniger zu verzichten und geben Sie jeder Aufgabe den Raum und die Zeit, die sie benötigt.

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de