Doellken.jpg
Die Döllken-Profiles-App bietet u. a. eine Live-Baustellenberatung via Skype.
Foto: Döllken-Profiles
Döllken Profiles zeigt digitale Handwerker-Supports

Aus Weimar wird Profiles

Viele langjährige Kunden staunten nicht schlecht, als sie auf der Domotex mit der neuen Brand Identity von Döllken Profiles (ehemals Döllken-Weimar) konfrontiert wurden. Der Markenname Döllken Profiles ersetzen ab sofort die Marken Döllken-Weimar, Classicline, Döllken-Profiltechnik sowie Döllken (bisherige Exportmarke). „Im Sinne einer kontinuierlichen Marken-Evolution“, so Döllken-Profiles-Geschäftsführer Hartwig Schwab, „ist dieser Schritt sowie das damit einhergehende neue Erscheinungsbild eine logische Konsequenz der historischen Entwicklung unseres Unternehmens.“ Aber dieses Thema sollte nur eine Randnotiz auf der Domotex bleiben.

Auf der Messe wurde ein neues Update der Döllken-App präsentiert. Neben der gewohnten Funktionalität, die darin besteht, die passende Leiste zu einem Bodenbelag zu finden, ist die neue Version auch eine Art Direct Messenger wie bspw. WhatsApp. Mit der integrierten Chatfunktion erhalten User einen direkten Draht zu den Döllken-Profiles-Spezialisten und können Verarbeitungsfragen und Ähnliches inklusive des Versands von Bild-/Videodaten sofort austauschen. (sk)

Döllken Weimar

99428 Nohra

www.doellken-weimar.de