1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Ein eigener Wald für kleines Geld

Neu bei ForestFinance: das WaldSparBuch
Ein eigener Wald für kleines Geld

Ein eigener Wald für kleines Geld
Einen großen Sicherheitsfaktor bildet die Forstmethode: So kommt bei der Aufforstung nur hochklassiges, zertifiziertes Samenmaterial zum Einsatz
Jetzt kann man sich den Traum vom eigenen Wald erfüllen – mit dem WaldSparbuch von Deutschlands erster „Baumsparkasse“ ForestFinance. Für zwölf monatliche Sparraten von 690 Euro (oder einmalig 8000 Euro) wird man notariell eingetragener Eigentümer von 2500 m² tropischem Wald in Panama. Es wird eine Rendite von 6,85 Prozent prognostiziert.

Bei der finalen Ernte wird kein Kahlschlag betrieben, so dass dauerhaft ein neuer tropischer Wald entsteht, der eine wichtige Habitatfunktion für Tiere und Pflanzen hat und zum Klimaschutz beiträgt. Zusätzliche Erlöse aus dem Emissionshandel mit CO2-Rechten oder Samenverkauf sind möglich. Und der Sparer profitiert von der Wertsteigerung des Grundstückes, denn dies bleibt lebenslanges Eigentum und kann vererbt werden. Ein Höchstmaß an Sicherheit bietet die Kapital- und Rückkaufgarantie. Der festgelegte Rückkaufwert staffelt sich nach der Laufzeit, angefangen bei zehn Prozent des Sparbetrages in den ersten drei Jahren bis hin zu 100 Prozent ab dem zwölften Vertragsjahr.
Dem Wesen nach ist die Kapitalanlage Wald ein konservatives Investment. Es beruht nicht auf „virtuellen“ Annahmen, Börsen- oder Internet-Stories. Vielmehr investieren WaldSparer in einen begehrten nachwachsenden Rohstoff.
Im Gegensatz zu Monokulturen handelt es sich bei WaldSparbuch-Forsten um tropische Mischwälder, die ein hohes Maß an biologischer Diversität entfalten. Gleichzeitig bieten die neu entstehenden Wälder auch Arbeitsplätze für die Menschen vor Ort. ForestFinance hat sich auf Forstinvestments spezialisiert, die eine lukrative Rendite mit ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit verbinden. Sparer können wählen zwischen verschiedenen Produkten der zertifizierten tropischen Holzwirtschaft. Ein nachhaltiges Geschenk ist der GeschenkBaum für einmalig 60,- Euro. Beim BaumSparVertrag werden für einen monatlichen Sparbetrag von 30,- Euro zwölf Bäume pro Jahr gepflanzt und nach 25 Jahren geerntet. www.baumsparkasse.de
Tags
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de