Technik (108 Artikel)

Techniken für Schreiner und Tischler

Neue Chip-Generation für vernetzte Produktion in den Startlöchern

Werkzeuge im Dialog

Die Kommunikation zwischen Maschinen, Werkzeugen und anderen Netzwerkpartnern ist auf dem Vormarsch – manche nennen es vernetzte Fertigung, andere Industrie 4.0. Auf der Ligna stellte Leitz bereits Prototypen vernetzter Werkzeuge vor. Das erklärte Ziel: Sie als aktive Prozessbausteine intelligent zu nutzen, um die Fertigung zu optimieren. Was steckt…
Automatisierung beflügelt CNC-Bearbeitung in Handwerk und Industrie

Geschickt beschickt

CNC-Bearbeitungszentren sind die Standardmaschinen der Zukunft. Eine zentrale Rolle für deren erfolgreichen Einsatz spielt die Einbettung in Abläufe. Automatisierung lautet hier das Stichwort. Maßgeschneiderte Konzepte ermöglichen einen spürbaren Produktivitäts- und Qualitätsgewinn.
 
Praxis-Check Nullfuge: Technologien, Auswahl, Verarbeitung

Wie aus einem Guss

Die „optische Nullfuge“ ist in aller Munde. Die Experten des Kantenspezialisten Ostermann erklären, was sich dahinter verbirgt und welche Technologien es gibt, um sie zu erreichen. Das Unternehmen bietet mit der Laser-, der Airtec- und der Infratec-Kante drei maßgeschneiderte Nullfugenkanten an.
Staub- und Lackiermasken schützen vor Erkrankungen der Atemwege

Gefahren in der Luft

Sägen, Schleifen, Lackieren – bei vielen handwerklichen Tätigkeiten werden Stoffe freigesetzt, die schwere gesundheitliche Folgen haben können. Staub- und Lackiermasken bieten einen wichtigen Schutz. Welche die richtige ist, erfahren Sie hier.
Im BM-Praxistest: P-System von Leuco überzeugt als echtes Multitalent

A real good Peeling

Seit 2010 bietet der Werkzeughersteller Leuco mit dem „P-System“ patentierte Peelingfräswerkzeuge zum Formatieren, Nuten, Fasen und Fälzen von Holzwerkstoffen, Vollholz und vielen anderen Materialien an. In den Werkstätten der Fachschule Holztechnik & Gestaltung Hildesheim haben wir das junge Werkzeugsystem und dessen Besonderheiten intensiv…
Anwendungsbereiche und Perspektiven des 3D-Drucks im Schreiner-/Tischlerhandwerk

Mit Druck in die Zukunft

Stellen Sie sich vor, Sie präsentieren dem Kunden seine neue Anrichte und nehmen das Möbel direkt mit – im Maßstab 1:10. Oder Sie drucken auf die Schnelle ein Maschinenbauteil aus. Zukunftsmusik? Nein! Fachschüler der Meisterschule Ebern zeigen, was mit 3D-Druck möglich ist. Aber: Lohnt sich die dritte Dimension auch für Schreiner und Tischler?
Den Energiebedarf spürbar senken

Effiziente Druckluft

Druckluft in Schreinerbetrieben zu erzeugen ist keine Hexerei – aber wenn sie zuverlässig, effektiv, qualitativ passend und energiekostensparend zur Verfügung stehen soll, gibt es ein paar Dinge zu beachten.
Strukturierte Oberflächen: Technik trifft Emotionen

Zeit für Gefühle

Gebürstet, geschruppt, gewellt, rau gesägt, auf alt oder verwittert getrimmt – der Trend zu haptischen Materialerlebnissen hält weiter an. Von ganz handwerklich bis Hightech: Die aktuelle Maschinentechnik bietet interessante Fertigungslösungen, wenn es darum geht, bei der Kundschaft ganz emotional zu punkten.
Fünfachs-Fräsen mit maschinenspezifischer CAD/CAM-Software

So wird ein Fuchs draus

Ein Fünfachs-CNC-Bearbeitungszentrum kann mehr als eines mit vier Achsen – klar, aber was genau? Lässt es sich mit herkömmlicher Software steuern? Und wie komfortabel ist die Bedienung? Was maschinenspezifische Benutzeroberflächen heute können, demonstriert die Firma FHS an einer Biesse Rover C6, auf der deutschlandweit die erste bSolid-Software…
BM-Serie: Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Produktion und Werkstatt im Blick

Nachhaltiges Wirtschaften in holzverarbeitenden Betrieben ist längst kein Thema aus der Ökoecke mehr, das häufig mit einem „Lächeln“ abgetan wurde. Es geht, auf Basis von nachhaltigem Denken und Handeln, konkret auch um Einsparungen im Material- und Energiebereich – also um Kosten!