Wissen (788 Artikel)

Wissensbereiche für Schreiner und Tischler

_______________________________
Tischlerausbildung bei der Stadt Dortmund

Retten, löschen, tischlern

Der Traum vieler Jugendlicher, mal beim Feuerwehreinsatz dabei zu sein, ist für Marvin Haese und Felix Hueck längst Realität: Beide absolvieren in Dortmund in viereinhalb Jahren eine außergewöhnliche Kombiausbildung zum Tischlergesellen und Brandmeister.
ift_Bild.jpg
R+T 2018: ift-Sonderschau

Funktionale und elektrische Sicherheit

Die ift-Sonderschau „Komfort + Sicherheit“ zeigt auf der R+T in der neuen Paul-Horn-Halle (Halle 10), was Türen und Tore und deren Komponenten heute leisten können und müssen, wie die Anforderungen zu prüfen sind und wie die Qualität gesichert werden kann. Dies wird ergänzt durch ein Vortragsforum, das gemeinsam mit dem BVT organisiert wird. Die…
 
Wurm_Bild_1.jpg
Wintergarten: Trend zur Hochwertigkeit

Wohnen im Glashaus

Ist das Leben mit Glas, ob Wintergarten oder Glashaus, out oder zieht es nach wie vor in den Bann? Hierüber gehen die Meinungen weit auseinander, wobei das Wohnen mit Glas grundsätzlich aktueller ist denn je. Doch mancher meint, der Wintergarten ist Vergangenheit, jetzt lebt das Glashaus. Andere geben dem klassischen Wohnwintergarten eine nie endende…
882045
BM-Serie Kundenbegeisterung, Teil 1

Ein Erfolgskonzept

Kundenbegeisterung hilft, aus der Preisspirale herauszukommen und höhere Preise am Markt durchzusetzen. Dabei ist der Fokus nicht auf die Produkte gerichtet, sondern insbesondere auf die Montage und den Service.
18-01_Rueckwand.jpg
Vorverarbeitung und Montage von Glas als Wandelement

Glas auf Wand

„Glas ist schneller montiert als jeder Fliesenspiegel“, davon ist Thomas Ploeger, Berater für Designglas im Interieur bei AGC Interpane, überzeugt. In seinem Beitrag geht es um die Beschaffung, Vorverarbeitung und Montage von Glas – besonders im Wandbereich.
OLYMPUS_DIGITAL_CAMERA
Tischler Schreiner Deutschland legt neue Branchenrichtlinie vor

Was ist ein echter Mangel?

„Kitt und Leim machen die Arbeit fein,“ haben die Meister früher spaßeshalber zu ihren Lehrlingen gesagt. Was aber sind wirklich Mängel, die der Kunde beanstanden darf? Mit der „Richtlinie zur visuellen Beurteilung von Tischler- und Schreinerarbeiten“ sorgt der Bundesverband Tischler Schreiner Deutschland TSD für Klarheit.
Behaneck_Buchhaltung.jpg
Digitale Buchführung

Schon GoBD-konform?

Wer sich an sie hält, bleibt bei Betriebsprüfungen auf der sicheren Seite. Doch nur wenige kennen die Grundsätze zur elektronischen Buchführung. Halten Sie und Ihre Branchensoftware die nötigen Unterlagen GoBD-konform für den Fiskus bereit?
Bueroorganisation.jpg
Mit effizienten Strukturen gegen Stress im Büro

Kampf dem Chaos

Zunehmender Stress und permanenter Leistungsdruck: Auch Schreiner und Tischler sind betroffen. Doch mit effizienten Arbeitsstrukturen können Sie sich vor allem in der Büroorganisation mehr Luft verschaffen. Nutzen Sie die Tage zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag, um Grundlagen zu schaffen.
Lysser_bild_1.jpg
Aufsteigende Feuchtigkeit bereitet Fußböden Probleme

Der unsichtbare Parkettfeind

Holz als Naturprodukt und -baustoff richtet seine Haushaltsfeuchte nach der Umgebung. Aber wie verhält sich das nun mit Parkett, welches nicht vom Raumklima beeinflusst wird, sondern übermäßig stark von der Unterkonstruktion?
Fotolia_112923044_L.jpg
Neue MBO und VV TB: Aktuelle Regelungen zu den Bauprodukten

Alles anders und doch wie früher

Mit der grundlegenden Neufassung des baurechtlichen Regelwerkes, die am 1. Januar 2018 scharf geschaltet wurde, sind aktuell zwei grundlegende, auch für das Tischler- und Schreinerhandwerk relevante, Regelungen verändert worden. Die bestehende Bauregelliste wurde außer Kraft gesetzt, dennoch gilt es, das nationale Baurecht zu beachten. Die Musterbauordnung…