Wissen (788 Artikel)

Wissensbereiche für Schreiner und Tischler

Somfy.jpg
VdS über elektronische Sicherheitskomponenten

Einbrecherverhalten im Wandel?

Alle zwei Minuten wird eingebrochen. Sie werden etwa zehn Minuten brauchen, um diesen Artikel zu lesen. Das macht fünf erfolgreiche Einbrecher. Dabei ist die Vorgehensweise seit Jahren die gleiche: Mittels eines Schraubendrehers wird das Standardfenster aufgehebelt. Bieten elektronische und smarte Lösungen hier mehr Schutz? VdS klärt auf.
_______________________________
Als Tischler Menschen mit Behinderungen begleiten

Noch wichtiger als Holz

Michael Beckmann leitet die Tischlerei der Westfalenfleiß GmbH in Münster. Tischler ist sein Traumberuf. Die Arbeit mit Menschen auch. Als Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung hat der Tischlermeister beides unter einem Hut.
 
Photo1.jpg
„Richtige“ Material- und Zielfeuchten bei modifizierten Hölzern und Werkstoffen

Besondere Behandlung

Um ungewollte Formänderungen der Werkstücke zu vermeiden, ist die „richtige“ Holzfeuchte von hoher Bedeutung. Bei normalem Massivholz können Schreiner und Tischler diese einfach mit herkömmlichen Messgeräten kontrollieren. Doch wie steht es um modifizierte Hölzer und Holzwerkstoffe?
24187629_-_white_mail_box_in_front_of_a_house
Schreiben Sie später als üblich und blicken Sie nach vorne statt zurück

Der Neujahrsbrief

Es bedarf einiger Mühe, die Beziehung zu Kunden und anderen Geschäftspartnern mit Weihnachtsgrüßen zu stärken. Die meisten Weihnachtsbotschaften versinken in der Beliebigkeit. Eine Alternative kann der Neujahrsbrief sein.
24551427_-_cinnamon_sticks_and_cinnamon_powder_in_wooden_scoop,_on_table
Wie macht man Tischler fit für die Zukunft?

Können ist Macht

Die Zukunfts-Initiative modernes Tischlerhandwerk (ZIMT) hat Betriebsinhaber, Meister und Gesellen zu ihren Vorstellungen und Wünschen in Sachen Fort- und Weiterbildung befragt (hier gehts zu den Ergebnissen). Auf Grundlage der Resultate wurde nun ein Vorschlag für die künftige Qualifizierungsstruktur in der Branche erarbeitet.
neues_Bild_Querformat.jpg
Zertifiziertes Holz für öffentliche Aufträge

Des einen Freud, des andern Leid

Ein neuer Leitfaden legt fest, dass zukünftig nur Holz aus „legaler und nachhaltiger Waldwirtschaft“ bei öffentlichen Aufträgen des Bundes zum Einsatz kommen soll. „Endlich!“, jubeln die Zertifizierer. „Viel zu bürokratisch!“, ärgert sich der Bundesverband TSD.
Fachschule_Holztechnik.jpg
Neue Vollzeitausbildung für Gesellen

Fachschule Holztechnik in Trier startet 2018

Mit der neuen Fachschule für Holztechnik (Schwerpunkt Möbel- und Raumgestaltung) erweitert die Berufsbildende Schule Gewerbe und Technik (GuT) in Trier zum kommenden Schuljahr 2018/2019 ihr Angebot. Zielgruppe des zweijährigen Vollzeit-Bildungsgangs sind Gesellinnen und Gesellen mit mindestens einjähriger Berufserfahrung. Schon jetzt vormerken…
Zimt-Stangen
Das sagen Kollegen

ZIMT: Impulse für die Weiterbildung

Was suchen diese Zimtstangen im BM? Nein, es geht nicht um Weihnachten. Sie sollen auf ein Projekt aufmerksam machen, das die Zukunft des Schreiner- und Tischlerhandwerks sichern will, indem es die Fort- und Weiterbildung optimiert. Wir haben Umfrageergebnisse, Details zur Initiative sowie prägnante Meinungen aus der Branche für Sie zusammengetragen.…
Metabo-Druckluft_DKG-11465.jpg
Tipps rund um das Arbeiten mit Druckluft

Luft statt Strom

Holzhandwerker greifen eher selten zu druckluftbetriebenen Werkzeugen. Doch die richtige Kombination von Druckluftwerkzeugen und Kompressoren kann bei der Arbeit viele Vorteile bringen.
ibas_water.jpg
Datensicherung: Handeln, ehe es zu spät ist

Den Daten-GAU vermeiden

Wie Untersuchungen zeigen, sichert nur etwa die Hälfte aller Unternehmen Computerdaten regelmäßig. Die andere Hälfte spielt Daten-Roulette. Das kann die Existenz von Unternehmen gefährden.