Materialtipps (120 Artikel)

Materialtipps für Schreiner und Tischler: Im BM-Werkstoffporträt stellt Hannes Bäuerle, Innenarchitekt und Geschäftsführer der Materialagentur Raumprobe, regelmäßig Materialien und Werkstoffe vor, die ihm bemerkenswert, besonders, außergewöhnlich erscheinen: Spezialgewebe, Bodenbeläge, Linoleum, Kanten, Wandpaneele, Deckenpaneele, Glaslaminat, Furnier, Thermoholz bzw. thermisch behandeltes Holz, natürliche Materialien aus Blumen, Kräutern, Moosen, Rinde, Blättern oder Gräsern, Dekore, Plattenwerkstoffe, Holz-Relief, Reliefplatten, Moos auf Trägerplatten, Glaskeramik, Baubuche, Filz, Sandwich- und Leichtbaumaterialien, fertig konfektionierte Tischplatten, Akustikplatten, innen gelasertes Glas, nicht brennbare Schichtstoffplatten, durchgefärbtes HPL, Dämmplatten, Gipskartonplatten für ein gutes Raumklima und viele mehr …

Sandwichmaterial Banova setzt auf einen Kern aus Balsa

Nimm’s leicht

Durch gezielte Ausrichtung der Holzfasern lässt sich das leichte und neue Sandwich-Kernmaterial Banova vielfältig einsetzen. Es werden zwei Typen angeboten: Banova Ply und Banova Flex.
Fertig konfektionierte Tischplatte mit Borkenkante

Tschüss Spreißel

Wer sich einerseits eine rustikale Tischplatte wünscht, andererseits aber auf Spreißel im Finger verzichten kann, greift zur fertig konfektionierten Platte, die die VD-Werkstätten mit verschiedenen Kantenausführungen anbieten.
 
Funktion und Design: Heradesign-Akustikplatten

In Holzwolle gemeißelt

Schon seit Jahrzehnten ist das Material auf dem Markt. In letzter Zeit erleben die magnesitgebundenen Holzwolle-Platten aber einen Kreativitätsschub. Einfräsungen machen aus dem einfachen Werkstoff ein designstarkes Element.
Cerion entwickelt Technik für innen gelasertes Glas

Im Glas schweben

Motive, die im Glas zu schweben scheinen – dieser faszinierende optische Effekt lässt sich mit dem Verfahren der Innengravur realisieren. Das Unternehmen Cerion hat es optimiert.
Dekodur entwickelt nicht brennbare Schichtstoffplatte

Sicher mit Schick

Mit dem Produkt „DekoFireSafe“ hat Dekodur eine Schichtstoffplatte auf den Markt gebracht, die als nicht brennbar klassifiziert ist und in vielen Optiken zur Verfügung steht.
Formica färbt HPL komplett durch

Ohne Linie

Mit ColorCore hat Formica ein HPL auf den Markt gebracht, das komplett durchgefärbt ist. So verschwindet die oft störend wirkende schwarze Linie an den Kanten.
Das Knauf Comfortboard puffert die Temperatur

Prima Klima

Kleine Wachskügelchen machen, dass die neue Gipskartonplatte von Knauf genauso viel Wärme speichern kann wie eine zehn Zentimeter dicke Platte aus Holzwolle.
Organisch eingefärbte Holzfaserplatte

Mausgrau bis Mintgrün

Holzfaserplatten, die mit organischen Farbstoffen gefärbt sind, hat das portugiesische Unternehmen Investwood auf den Markt gebracht. Valchromat soll einen größeren inneren Zusammenhalt aufweisen als Standard-MDF-Platten.
Holzdekore auf Glas gedruckt

Brillantes Holz

Der Digitaldruck auf Glas gehört nach wie vor zu einer der komplexeren Herausforderungen. Die Engel Oberflächentechnik GmbH druckt zum Beispiel Holzstrukturen mit dem patentierten Thermo-Sublimationsverfahren auf Glas.
Laminam: Ein Hightech-Werkstoff für Küche, Bad, Boden und Fassade

Hauchdünn, aber robust

„Architekten sind immer auf der Suche nach neuen Materialien und wir sind dafür zuständig, diese optimal zu integrieren“, erklärt Stefan Eiblmeier, Geschäftsführer der Schreinerei Eiblmeier aus dem niederbayerischen Aufhausen. Im vergangenen Jahr zählte dazu auch eine hauchdünne Keramik namens Laminam.