Archiv nach Monaten: Dezember 2009

Hand für Kost und Logis

Gesellen bauen neue Zirkusschule

Nach dem Prinzip „Hand für Kost und Logis“ haben 95 wandernde Gesellen und 27 Gesellen, die vor der Wanderschaft stehen, einen Neubau für die Zirkusschule Ubuntu erstellt. In vier Wochen bauten die Gesellen im holsteinischen Horst eine achteckige Halle in Leimbinder-Bauweise für das Zirkustraining und zwei Pavillons mit Wohn-, Versorgungs- und…
Wellhöfer

Bodentreppen mit bauteilgeprüftem U-Wert

Besonders auch vor dem Hintergrund der neuen EnEV (EnergieEinsparVerordnung) lohnt sich ein Blick auf die Dämmeigenschaften von Bodentreppen. Für die Dämmung der obersten Geschossdecke fordert die EnEV einen U-Wert von mindestens 0,24 W/m²K. Wie die Wellhöfer Treppen GmbH & Co. KG, Hersteller von Bodentreppen, mitteilt, gebe es diesbezüglich…

Über die Treppe hinaus

Die Treppenbau Spiegel GbR hat vor gut zwei Jahren ein 5-Achs-Bearbeitungszentrum angeschafft. Mit dieser Investition hat das Unternehmen die Produktivität sowie die Flexibilität deutlich erhöht. Nun wollen die Treppenspezialisten zunehmend auch mit Möbeln und Innenausbau Markt machen.
Treppenbauer Spiegel setzt auf 5-Achs-Technologie

Über die Treppe hinaus

Die Treppenbau Spiegel GbR hat vor gut zwei Jahren ein 5-Achs-Bearbeitungszentrum angeschafft. Mit dieser Investition hat das Unternehmen die Produktivität sowie die Flexibilität deutlich erhöht. Nun wollen die Treppenspezialisten zunehmend auch mit Möbeln und Innenausbau Markt machen.

Durchdachte Systemlösung

Protool bietet mit einem speziellen Treppenbohrgerät eine durchdachte Systemlösung für die Herstellung von Staketenbohrungen. Besonders in Kombination mit den Bohrern aus dem Zobo-Programm profitiert der Anwender von der systembedingt hohen Präzision und einem gleichzeitig optimiertem Handling.
Jordan Lacke

Wasserbasierender Treppenlack

Jordan Lacke bietet einen neuen transparenten, wasserbasierenden Treppenlack, der nicht nur als 1K-, sondern auch als 2K-Beschichtung eingesetzt werden kann. Der Klarlack, so das Unternehmen, zeichne sich besonders durch seine sehr gute Lichtechtheit, seinen guten Stand auf senkrechten Flächen sowie durch eine hohe Abriebbeständigkeit aus. Der…
DHTI: Holztreppentagung 2010

Holztreppenbauer treffen sich in Fulda

Erneut wird das Esperanto Hotel in Fulda zum Treffpunkt für Holztreppenbauer aus ganz Deutschland. Zu seinem zehnjährigen Bestehen lädt das Deutsche Holztreppeninstitut e. V. (DHTI) für Freitag, den 23. April 2010, zu einer Tagung mit zahlreichen interessanten Themen ein.
BVTG: Herbstveranstaltung 2009

Motto: Wo der Kunde ist, ist der Umsatz

Im Oktober hatte der Bundesverband Treppen- und Geländerbau e. V. (BVTG) zur Herbstversammlung 2009 nach Frankfurt eingeladen, um über aktuelle Entwicklungen im Treppen- und Geländerbau zu informieren. Referate über Markt und Kunden sowie auch wieder ausführliche Gesprächsrunden standen im Mittelpunkt der Veranstaltung.
Firma Vogelsang aus Löhne agiert in verändertem Markt

Furnier ist keine Massenware mehr

Hochwertiges Furnier ist auf bestem Weg, ein Luxusobjekt zu werden. Diese Entwicklung sieht Horst Vogelsang, Inhaber der Wilhelm Vogelsang GmbH & Co. KG im ostwestfälischen Löhne. Das Unternehmen beliefert vor allem die Küchenmöbelindustrie, aber auch Anbieter von hochwertigem Innenausbau mit Furnieren und Furnierfixmaßen.
Multilaminierte Hölzer mit FSC-Siegel

Tabu setzt auf ökologische Zertifizierung

Auf der Interzum präsentierte Tabu, italienischer Spezialist für multilaminierte Hölzer, eine neue Kollektion aus multilaminierten Holzfurnieren, die zu 100 Prozent FSC-zertifiziert sind.